DIY Gesichtsmasken für extra Feuchtigkeit

ME-TIME zu Hause
Show your skin some extra love today

DIY Masken für extra Feuchtigkeit

Sonnenanbeter, Gartenfreunde und Outdoor Sportler kennen das: Haben wir der Frühlingssonne zu lange entgegengesehen, merken wir das schnell an unserer Haut: Sie spannt und sehnt sich, genau wie wir, nach einem kühlen Drink. Statt Aperol Spritz, gibts eine schnelle DIY Maske fürs Gesicht. In ein paar Minuten fertig gemixt, mit einem extra Boost Feuchtigkeit und Pflege.
Wir haben mehrere Rezepte für Dich vorbereitet, falls Du eine der Zutaten nicht im Haus hast.

Und das Beste: Während die Maske einwirkt, kannst Du ganz entspannt Deinen Schirmchen Drink genießen. CHEERS!

Bevor Du die Maske aufträgst, sollte Deine Gesichtshaut gereinigt und von Make-up-Resten befreit sein. So können die Pflegewirkstoffe besser in die Haut eindringen. Da die Augenpartie besonders sensibel ist, sollte sie ausgespart werden.

DIY Maske Sweet Banana
Eine halbe Banane
1,5 EL Haferflocken
4 Gurkenscheiben

Alle Zutaten mit dem Mixer pürieren, auftragen und 15 Minuten einwirken lassen. Anschließend mit lauwarmem Wasser abwaschen.

DIY Maske Avocadodreams
Eine halbe Avocado
1 TL Zitronensaft
1 EL Quark

Alle Zutaten miteinander verrühren und etwas zerstampfen, auftragen und 10 Minuten einwirken lassen. Mit lauwarmem Wasser abwaschen.
Falls Du keine Avocado zu Hause hast, kannst Du auch 1 TL Zitronensaft mit 2 EL Quark vermischen.

DIY Maske Beeautiful
5 EL Naturjoghurt
1 EL Honig

Zutaten miteinander verrühren und aufs Gesicht auftragen. 15 bis 20 Minuten einwirken lassen. Anschließend mit einem weichen Tuch abnehmen.

Diese Masken schmecken nicht nur Deiner Haut...

Unser Tipp zum Schluss: Für zarte Lippen, Honig auf die Lippen auftragen und mit einwirken lassen. Schmeckt nicht nur gut, sondern macht Deine Lippen auch superweich.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.